be partner logo
HERO Bottleneck

Lieferantenführung

Einführung eines Prozesses zur Sicherstellung der Teileversorgung in der Vorserie

Beim Aufbau von Vorserienfahrzeugen implementiert be partner einen Prozess für die termin- und qualitätsgerechte Sicherstellung der Materialverfügbarkeit.

Zielsetzung

  • Prozess zur Sicherstellung von verbaufähigen E/E-Komponenten (HW-/SW-Stand)
  • Prozess zur Einbindung aller an der Versorgung beteiligten Bereiche

Vorgehensweise

  • Aufbau einer verantwortlichen Schnittstelle zwischen Kompetenz-, Zielwerk und Anlauffabrik
  • Implementierung eines Prozesses zur Identifikation und Behebung von Stücklistendifferenzen
  • Konzeption und Roll-out eines Prozesses zur Sicherstellung der Bauteilanlieferung (E/E-Umfänge)
  • Implementierung eines Eskalationsmodells bei Versorgungsengpässen

Kundennutzen

  • Zielgerichtete Maßnahmen mit den beteiligten Fachbereichen hinsichtlich der Auswirkungen auf Termine, Kosten und Ressourcen erarbeitet und eingeleitet
  • Die Kommunikation zwischen der Ziel-, Kompetenz- und Anlauffabrik wurden über standardisierte Prozesse und Kommunikationsschnittstellen sichergestellt
  • Anlieferung der für das Baulos/Bauprogramm notwendigen E/E-Umfänge mit der richtigen Hardware-/Software-Kombination

Zurück zu unseren Leistungen!

Leistungen

Get connected!

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen? Oder möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir mögen alle Art von Fragen und geben noch lieber Antworten.

Kontakt

Kontakt Karriere